Niedliches für die Kleinsten: Babysocken

Just in time für den Enkel einer frischgebackenen Omi !

Mit 36 Maschen und ca. 20g 4-fädiges Sockengarn ein schnelles Strickvergnügen.

Einziger Negativpunkt: Ich habe die Socken probeweise mal mit einem Nadelspiel vom Discounter gestrickt. NIE WIEDER ! Warum? Die Dinger hatten eine rauhe Oberfläche, auf der die Wolle überhaupt nicht rutschen wollte. Und das war nicht alles: die Spitzen der Nadeln waren äusserst scharfkantig und an den „Spitzen“ nicht gerundet sondern schlichtweg platt.

Resultat: Socken trotzdem fertig und schön – Fingerspitzen lädiert – Nadeln im Altmetall… und ich liebe alle meine anderen Nadelspiele noch viel mehr!